Häufig gestellte Fragen

FISCHER-Mitgliedskarte

Kann ich mit meiner FISCHER FITNESS Karte in allen Studios trainieren?


Ja. Du kommst mit deiner FISCHER FITNESS Karte in alle Studios rein, und schließt damit überall deinen Spind ab.




Ich habe meine FISCHER FITNESS Karte verloren. Was muss ich tun?


Du kannst dir eine neue Karte im Studio erstellen lassen. Deine alte Karte wird dann direkt gesperrt. Die Aktivierung deiner neuen Karte kostet einmalig 29 Euro. Diese werden mit dem nächsten Mitgliedsbeitrag abgebucht.

Falls du normalerweise deinen Beitrag überweist, musst du die 29 EUR selbst überweisen. Achte darauf, im Verwendungszweck deine Mitgliedsnummer anzugeben.

Falls du es nicht kurzfristig schaffst, dir im Studio eine neue Karte erstellen zu lassen, dann melde dich zur Kartensperre bei der FISCHER FITNESS Mitgliederverwaltung per E-Mail unter info@fischerfitness.




Ich war schon Mitglied und habe noch meine FISCHER FITNESS Karte. Kann ich mich damit wieder bei FISCHER FITNESS anmelden?


Nein, das geht leider nicht. Du bekommst eine neue FISCHER FITNESS Karte. Die Aktivierung kostet einmalig 29 Euro.




Wann wird die FISCHER FITNESS Karte gesperrt?


Wir sperren deine FISCHER FITNESS, wenn …
• du deinen Mitgliedsbeitrag nicht bezahlst (spätestens 3 Wochen nach Monatsanfang),
• deine Adress- oder Bankdaten falsch sind,
• du deine FISCHER FITNESS Karte verlierst (schützt vor Missbrauch),
• dein Mitgliedsfoto ungültig ist,
• dein Vertrag gekündigt wurde oder ungültig ist oder
• du eine Ruhezeit einlegst.




Ich habe meine FISCHER FITNESS Karte vergessen. Komm ich trotzdem ins Studio?


Ja. Du kommst 2 Mal innerhalb von 4 Wochen ohne Mitgliedskarte ins Studio. Melde dich einfach am Studiotresen. Wenn du deine Karte öfter vergisst, gehen wir davon aus, dass du sie verloren hast. Dann bekommst du eine neue Karte und zahlst 29 Euro Aktivierungsgebühr.





Mitglied werden

Wie kann ich mich bei FISCHER FITNESS anmelden?


So geht’s: Füll in Ruhe deine „Anmeldung online auf fischerfitness.de“ unter "Member werden" aus. Geh dann ins Studio und unterschreibe deinen Vertrag. Bring bitte deinen Personalausweis mit. Alternativ kannst du dich auch direkt im FISCHER FITNESS Studio anmelden und deinen Vertrag dort ausfüllen.





Mindestalter

Wie alt muss ich sein, um mich bei FISCHER FITNESS anzumelden?


Du musst mindestens 15 Jahre alt sein, um dich bei FISCHER FITNESS anzumelden. Und wenn du zwischen 15 und 18 Jahre alt bist, musst du einen Erziehungsberechtigten zur Vertragsunterschrift mitbringen.

Minderjährige unter 15 Jahren nehmen wir leider nicht auf. Warum? Weil du meist erst ab 15 Jahren körperlich in der Lage bist, in einem Fitnessstudio zu trainieren. Und nein, wir machen keine Ausnahmen.

Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren dürfen versicherungstechnisch nicht ins FISCHER FITNESS Studio.





Getränke

Welche Getränke gibt es bei FISCHER FITNESS?


In deinem FISCHER FITNESS Studio bekommst du in der Premium Mitgliedschaft alle Getränke kostenlos. Die Mineralgetränke an der FISCHER FITNESS Bar schmecken z.B. nach: - Waldmeister - Grapefruit - Ananas - Johannisbeere - uvm. Wasser gibt’s auch, mit oder ohne Kohlensäure. ( gekühlt oder ungekühlt)
Benutze bitte nur deine FISCHER FITNESS Flasche, weil sie perfekt unter den Zapfhahn passt und die FISCHER FITNESS Bar sauber bleibt.




Kann ich eigene Getränke mitbringen?


Na Klar! Du hast die Möglichkeit eigene Getränke mitzubringen wenn du keine Premium Mitgliedschaft besitzt.





Duschen

Was kostet das Duschen bei FISCHER FITNESS?


Duschen kostet dich bei FISCHER FITNESS nichts extra. Das ist schon in deiner Mitgliedschaft mit drin, genauso wie Kurse und Sauna.