bG2.png

DIE
FISCHER FITNESS
GESCHICHTE.

DER BEGINN
1979

ERÖFFNUNG
DES ERSTEN FITNESSSTUDIOS.

Im November 1979 wurde der Grundstein für FISCHER FITNESS gelegt - damals noch "Fischer Sport- und Freizeitzentrum".

 

Die FISCHER FITNESS-Gründer Manfred Fischer und Ursula Fischer haben am 15. November 1979 das Erste "FISCHER Sport- und Freitzeitzentrum" in der Annenstraße 25 in Hildesheim eröffnet.

Es war das Erste Fitnessstudio in Hildesheim.

Neben dem Fitnessstudio wurde noch der im Jahr 1972 gegründete Tae-Kwon-Do Verein "Han Dok Hildesheim" betrieben.

Finanziell hat es für eine zusätzliche Wohnung für die Familie Fischer nicht gereicht.

Alle Ersparnisse wurden in das

Fitnessstudio investiert.

Somit wurde im Studio gearbeitet, gelebt

und geschlafen.

Die Ausstattung des Fitnessstudios war für die damalige Zeit sehr umfangreich.

Es gab diverse Kraftgeräte, Türme, Racks sowie Freie Gewichte.

Im Cardiobereich wurden Fahrräder angeboten. (Laufbänder, Crosstrainer etc. gab es zu dieser Zeit noch nicht)

chef.png

Manfred Fischer(l) und Ursula Fischer(r) bei
der Eröffnungsfeier des Ersten
Fitnessstudios 1979 in Hildesheim.

bG.png

1985

UMZUG NACH
HIMMELSTHÜR IN
HILDESHEIM.

Im April 1985 zog das "Fischer Sport- und Freizeitzentrum" in die Jahnstraße nach Himmelsthür in Hildesheim um.
 

Nach 6 Jahren in der Annenstraße wurde es

zeit für ein größeres Fitnessstudio.

Es musste ein neuer Standort her der mehr Platz bieten würde.

Es wurde ein Einkaufsmarkt gemietet und nach langem Umbau 1985 eröffnet.

Im neuen und größeren Fitnessstudio wurden nun auch regelmäßig Fitnesskurse angeboten.

1999

GROßER AN- UND UMBAU AM FITNESSSTUDIO HIMMELSTHÜR
IN HILDESHEIM.

Nach einem großen An- und Umbau im Jahr 1999 wurde die Fläche auf über 2000m² erweitertet.

Das Angebot des "Fischer Sport- und Freizeitzentrum" wurde somit auchgrößer und umpfangreicher.

Die Fitnessfläche wurde verdoppelt.

Der Empfang wurde vergrößert.

Es gab 2 neue Kursräume sowie eine

Finnische Sauna, ein Bistro und ein Solarium.

anzeige1999.png

Eröffnungsangebot Zeitungsanzeige aus dem Jahr 1999.

IMG_3851.jpg.png

Die Erste Werbekampagne im
Raum Hildesheim im Jahr 2000.
Hier ein Plakat einer Litfaßsäule.

2003

NEUERÖFFNUNG
DES ZWEITEN FITNESSSTUDIO
IM BOCKFELD
IN HILDESHEIM.

Im Jahr 2003 wurde der 2. Standort in

Hildesheim auf über 3000 m²eröffnet

Für das zweite Fitnessstudio war ein sehr herausforderndes & großes Umbauprojekt nötig.

Aber die Vision das größte und modernste

Fitnesstudios für einen bezahlbaren Preis

in Hildesheim zu eröffnen trieb Manfred Fischer an.

Somit entstand aud der ehemaligen Coca Cola

Fabrik das zweite FISCHER FITNESS Fitnesstudio.

In dem zweiten Standort entstand:

- ein auf über 1000m² großer Fitness Trainingsbereich

- Umkleideräume auf 2 Etagen mit über 700m²,

- Kursräume mit insgesamt über 700m² Fläche

- Gemischte Sauna mit Ruhebereich

- Damensaune mit Ruhebereich

- und vieles mehr

Der monatliche Beitrag lag im Jahr 2003 - bis heute - bei 29,90 € mit monatlicher Kündigung.

AUSSEN8.jpeg
AUSSEN4.jpeg
AUSSEN2.jpeg

2017

NEUERÖFFNUNG
DES DRITTEN
FITNESSSTUDIO
IN PEINE.

Im Jahr 2017 wurde der 3. Standort in

Peine auf über 1500 m²eröffnet

Die Fitnessfläche wurde verdoppelt.

Der Empfang wurde vergrößert.

Es gab 2 neue Kursräume, eine Finnische Sauna, ein Bistro und ein Solarium.

DIE MARKE SEIT 1979

1979 - 1989

1990 - 1999

2000 - 2003

2003 - 2010

logo1979tl.png
logo1979b.png
logo2000fischerfitness.png
logo2003fischerfitness.png

2010 - 2015

logoff200.png

2015 - 2017

2017 - 2019

logo2010fischerfitness.png
Logob.png

seit 2020

logo2020fischerfitness.png

HEUTE

FISCHER FITNESS
IM JAHR 2021.

Im Jahr 2003 wurde der 2. Standort in

Hildesheim auf über 3200 m²eröffnet

Die Fitnessfläche wurde verdoppelt.

Der Empfang wurde vergrößert.

Es gab 2 neue Kursräume, eine Finnische Sauna, ein Bistro und ein Solarium.